Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Wohnmobil angefahren: Verursacher flüchtet

Donauwörth

22.08.2019

Wohnmobil angefahren: Verursacher flüchtet

Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Donauwörth.
Bild: Siegert (Symbolbild)

Der Besitzer ist gerade mit Reinigungsarbeiten im Inneren beschäftigt, als er einen lauten Knall hört. Als der Mann herauskommt, ist der Verursacher aber weg.

Bei der Polizei ist angezeigt worden. dass am Montag gegen 8 Uhr ein ein in der Parkbucht in der Donauwörther Weningstraße abgestelltes Wohnmobil am Außenspiegel angefahren wurde. Der Besitzer des Wohnmobils war zum Zeitpunkt des Unfalls im Innenraum des Fahrzeugs mit Reinigungsarbeiten beschäftigt und vernahm dabei einen lauten Knall.

Bis er hinausging, war niemand mehr vor Ort. Der Schaden beträgt rund 500 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren