Münster
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Münster"

Königin und Prinzessin Seit an Seit: Anna Weidinger (links) mit Königin Julia Wegmann. Weidinger war zu Gast in Münster.
Aktionsfest

Feiern mit der Milchprinzessin

Münsterer veranstalten „Aktionsfest beim Kaser“. Anna Weidinger zu Gast

Lokales (Donauwörth)

Erst Unfall, dann Beleidigung

Lokales (Donauwörth)

Rund um Milch und Käse

3 Bilder
Nordic Walking

Laufend am Wasser

Flüsse und Seen liegen an der Strecke rund um Münster. Serie (7)

„Ohne diese Hilfe wäre unsere Organisation nicht so erfolgreich.“Stephan Schumacher, DKMS
DKMS

Als Dankeschön: Ehrenpreis für Lehenberger

Gewürdigt werden herausragendes Engagement und persönlicher Einsatz

Lokales (Donauwörth)

Verkehrsunfall: Hoher Sachschaden

Lokales (Donauwörth)

Der Gemeinderat Münster tagt

Die Einweihung des Bauhofs erfolgte durch Pfarrer Chalakkal.
2 Bilder
Einweihung

Bauhof: Eine Investition in die Zukunft

Das Projekt wurde bei Festakt seiner Bestimmung übergeben

Lokales (Donauwörth)

Buchenholz gestohlen

„Bärenstarker Kindergarten“ – so darf sich die Einrichtung „Am Holderstock“ in Münster nun nennen.
Musik

Bärenstarke Sänger

Kindergarten in Münster übt Singen

Lokales (Donauwörth)

Bub verletzt sich be Sturz von Rad schwer

Lokales (Donauwörth)

Autofahrer übersieht Radler

Haushalt

Münster kann sich auf die Rücklagen verlassen

Gemeinde verzeichnet weniger Einnahmen, gibt im Vergleich zu den Vorjahren aber auch deutlich weniger aus

Lokales (Donauwörth)

Investitionen für rund eine Million Euro

Lokales (Donauwörth)

Gemeinderat verabschiedet Etat

Landkreis Donau-Ries

Auto wird gegen Gebäude geschleudert

Zwei Autos zerstört, aber die Fahrer einigermaßen heil – so lässt sich ein Verkehrsunfall in Münster (Landkreis Donau-Ries) beschreiben, der sich gestern ereignet hat.

Lokales (Donauwörth)

"Ohne Zufahrt keine Deponie"

Münster Wird die Zufahrtstraße zur geplanten Schlackedeponie zwischen Münster und Holzheim für die Lechstahlwerke (LSW) zur Sackgasse? Wie im Planfeststellungsbeschluss aus dem Jahr 2004 festgelegt, muss die Zufahrt dreieinhalb Meter breit sein und dazu beiderseits noch 75 Zentimeter Bankett aufweisen. Die Straße muss also eine Breite von insgesamt fünf Metern haben, an Ausweichstellen sind sieben Meter vorgeschrieben. "Der Weg hat auf unserem Flurstück aber diese Breite gar nicht", teilte Münsters Bürgermeister Gerhard Pfitzmaier nun dem Gemeinderat mit.

Lokales (Donauwörth)

Hubschrauber-Suche bei Münster

Münster Mehrere Rettungsteams und sogar ein Hubschrauber waren gestern an einem Baggerweiher bei Münster im Einsatz. Grund war die Meldung eines Spaziergängers bei der Polizei - er hatte mehrmals laute Hilferufe gehört. Bislang hat die Polizei aber noch keine Hinweise auf ein Unglück. Die Hilfeschreie - sie geben den Behörden noch immer Rätsel auf.

Lokales (Donauwörth)

Hundert Überlebenschancen

Münster Die 27-jährige Sandy Kratzer aus Münster ist die 100. Stammzellspenderin aus den Aktionen von Brigitte Lehenberger. "100 Stammzellspenden sind 100 Überlebenschancen für Patienten, die nur noch mit einer Stammzellspende eines genetischen Zwillings überleben können", freut sich die Organisatorin. Brigitte Lehenberger hat für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) in den fünf Landkreisen rund um ihren Heimatort Münster Spendenaktionen initiiert.

Lokales (Donauwörth)

Adventsnachmittag mit viel Programm

Münster Zu einem Adventsnachmittag mit Hobby-Ausstellung, Livemusik und einem Besuch des Nikolaus hat die Freiwillige Feuerwehr Münster das ganze Dorf eingeladen. Neben Glühwein, Punsch und Weihnachtsgebäck gab es auch viel Programm. Vor Ort lud besinnliche Weihnachtsmusik von sechs jungen Nachwuchsmusikern zu einem gemütlichen Nachmittag ein. Im ersten Stock des Feuerwehrgerätehauses konnten sich die Besucher über die Hobbys und Freizeitaktivitäten von knapp fünfzehn Münsteranern informieren: Neben Gemälden, Stickereien und Modellfliegern wurde auch Keramik und Handwerkskunst von den Dorfbewohnern ausgestellt.

Anton Maric feiert Sechzigsten
Lokales (Donauwörth)

Anton Maric feiert Sechzigsten

Münster Viele Gratulanten fanden sich bei Pfarrer und Prodekan Anton Maric zur Feier seines 60. Geburtstages ein. Alle schätzen an ihm sein umgängliches und unkompliziertes Wesen. Anton Maric wurde 1950 in Podjele/Jugoslawien geboren. Nach dem Theologiestudium in Augsburg erhielt er am 30. Juni 1979 die Priesterweihe. Er war Kaplan in Augsburg, dann in Rain und von 1983 bis 2005 Pfarrer in Bayerdilling. Seither ist Maric Priester im katholischen Dekanat Rain mit Sitz in Münster.

Lokales (Donauwörth)

Unfallflucht bei Gut Sulz

Stets ein lebendiges Haus
Lokales (Donauwörth)

Stets ein lebendiges Haus

Teil neun unseres Adventskalenders beschäftigt sich heute mit dem Jahresrückblick von Münsters Bürgermeister Gerhard Pfitzmaier.