1. Startseite
  2. Freizeit
  3. Veranstaltungen
  4. Dillingen
  5. Erlebnistage in Gundelfingen: Termin, Aussteller, Öffnungszeiten

Gundelfingen

23.08.2019

Erlebnistage in Gundelfingen: Termin, Aussteller, Öffnungszeiten

Auch die Donau-Zeitung wird einen Stand auf den Erlebnistagen in Gundelfingen haben. 2017 wurden Virtual-Reality-Brillen getestet. Termin, Aussteller, Öffnungszeiten - die Infos.
Bild: Berthold Veh

Die Gundelfinger Erlebnistage finden Ende September statt. Etliche Aussteller sind vertreten. Hier gibt es mehr Infos zum Termin und den Öffnungszeiten.

An den Erlebnistagen in Gundelfingen verwandelt sich das Messegelände in ein kleines Dorf aus Messeständen zu diversen Themen: Von Tierbedarf und Fahrrädern über Brautmode und Heizungstechnik ist wohl für jeden Besucher etwas Interessantes geboten. Ausgestellt wird auf etwa 30.000 Quadratmetern auf dem Freigelände der Messe und insgesamt drei Hallen.

Im Jahr 2017 fanden die Erlebnistage in Gundelfingen das letzte Mal statt und konnten insgesamt 37.000 Besucher anlocken. Nach einer zweijährigen Pause konnten nun auch dieses Jahr etliche Aussteller für die Gundelfinger Erlebnistage gewonnen werden. Hier finden Sie eine Auswahl der insgesamt rund 120 Aussteller im Überblick.

Erlebnistage in Gundelfingen: Termine und Öffnungszeiten - um was geht es?

Vom 20. bis zum 22. September gibt es auf dem Messegelände in Gundelfingen an der Donau etliche Stände - zum Probieren, Informieren und Mitmachen. Und das den ganzen Tag: Von 9.30 Uhr bis 19 Uhr. Am 22. September schließt das Gelände schon um 18 Uhr.

Diese Themen werden unter anderem auf der Messe behandelt:

  • Haus und Bauen - mit Balkonen, Dächern und mehr
  • Auto und Zubehör
  • Bekleidung - auch Pelze und Leder
  • Dienstleistungen
  • Energietechnik
  • Innenausstattung - Möbel, Deko, Haushaltsgeräte und mehr
  • Finanzen und Versicherungen
  • Freizeit und Reisen
  • Gesundheit - Ernährung, Sport, Mobilität und mehr
  • Gartenbedarf und Pflanzen


Erlebnistage in Gundelfingen: Die Aussteller im Überblick

Den Besuchern stehen insgesamt drei Hallen und ein weitläufiges Freigelände zur Verfügung. Für die Verpflegung ist unter anderem im Landgasthof Sonne gesorgt. Hier finden Sie einen Teil der Aussteller im Überblick:

Halle A

  • perfecta - Fenster & Türen
  • Schimpp Kreative Malerarbeiten
  • ADAC - Vertriebsagentur
  • Insekt Direkt UG

Halle B

  • Heim & Haus
  • Pfullendorfer Tor-Systeme GmbH & Co. KG
  • Landratsamt Dillingen a. d. Donau
  • Brautmodenatelier Gundelfingen
  • Historischer Bürgerverein

Halle C

  • RMG Trockenlegung GmbH
  • WOLFF ProTect
  • Ruck Maler
  • Reuter Walter
  • HK-Marketing
  • Seeßle Sport-Mode
  • Segelclub Dillinger Land

Freigelände

  • Portas Fachbetrieb
  • R.V.S.
  • Nägele AG
  • R + S
  • Waldenmaier GmbH & Co. KG
  • Abel + Ruf GmbH
  • Wunderlich Robert
  • Vogt Albert GmbH - Bauunternehmung

Auf den Gundelfinger Erlebnistagen sind etliche regionale Unternehmen vertreten. Der Eintritt ist kostenfrei. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren