Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Austausch: Benefizkonzert mit Liveschaltung nach Israel

Austausch
26.11.2016

Benefizkonzert mit Liveschaltung nach Israel

Der israelische Geigenvirtuose Alexey Kochetkov (rechts), der chilenische Gitarrist Cristián Felipe Varas Schuda (links) und der türkische Baglama- und Duduk-Spieler Özgür Ersoy (Mitte).
Foto: Aletschko

Das Trio Aletschko gastiert in Mering und für Besucher gibt es ganz besondere kulinarische Genüsse aus Israel.

„Musik verbindet Völker“, so lautet das Motto, unter dem das Trio Aletschko am Montag, 28. November, ab 19.30 Uhr sein Benefizkonzert im Papst-Johannes-Haus in Mering gibt. Es sind drei Musiker mit drei verschiedenen Nationalitäten und Religionen, die das Berliner Flair nach Mering bringen wollen. In der Hauptstadt sind sie derzeit sehr gefragt. Ihr Repertoire umfasst klassische, zeitgenössische und israelische Musik. Manche Stücke könnte man als „Orient-Rock“ bezeichnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.