Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Die neue Mobilität ist flexibel

Die neue Mobilität ist flexibel

Kommentar Von Thomas Gossner
31.01.2019

Die Stadtwerke Augsburg empfehlen sich als Partner beim Carsharing.

Noch ist Carsharing - zumal außerhalb der Großstädte - ein zartes Pflänzchen. Ein Einzugsgebiet von mindestens 12000 Menschen ist nötig, dass sich das Angebot überhaupt rentieren kann. Doch gerade für junge Menschen spielt das eigene Auto schon lange nicht mehr die Rolle wie für ihre Eltern und Großeltern. Als Statussymbol hat es ausgedient, und im Alltag sind flexible Formen der Fortbewegung gefragt.

Darum ist es gut, wenn im Friedberger Rathaus die Türen für die Stadtwerke Augsburg offenstehen. Carsharing ist ein wichtiger Baustein in einem modernen Mobilitätskonzept, das auf wechselnde Bedürfnisse eingeht: Nicht jede Strecke lässt sich bequem mit Rad, Bus oder Bahn zurücklegen. Bisweilen ist halt einfach auch das Auto das Transportmittel der Wahl.

Die Stadtwerke Augsburg empfehlen sich dabei als verlässlicher und nicht vorrangig profitorientierter Partner, der bereits Expertise auf diesem Geschäftsfeld gesammelt hat. Da wäre es schon sinnvoll gewesen, einen Vertreter in die Bauausschusssitzung zu bitten. Er hätte in einigen Punkten für Klarheit sorgen und auch die Furcht vor einem Ausschreibungsverfahren nehmen können.

Lesen Sie unseren Bericht Carsharing - ein Markt für Friedberg?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren