Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: "La Traviata" erklingt im Friedberger Schlosshof

Friedberg
25.08.2019

"La Traviata" erklingt im Friedberger Schlosshof

Eine kammermusikalische Inszenierung von Verdis berühmter Oper „La Traviata“ wurde am Freitagabend im Friedberger Schlosshof gezeigt.
Foto: Manuela Rieger

Giuseppe Verdis Oper „La Traviata“ wird im fast ausverkauften Schlosshof in Friedberg gezeigt. Die Aufführung hat Höhen und Tiefen.

Eine der meistgespielten Opern der Welt ist Giuseppe Verdis „La Traviata“, lässt doch die ergreifende Geschichte einer mondänen Edelkurtisane niemanden kalt: Violetta Valéry entsagt ihrer soeben erst gefundenen Liebe Alfredo nach der Intervention von dessen Vaters – und stirbt an der Schwindsucht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.