Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg: Unfallflucht: Auto auf Supermarkt-Parkplatz beschädigt

Friedberg
14.09.2021

Unfallflucht: Auto auf Supermarkt-Parkplatz beschädigt

In Friedberg wurde ein Auto angefahren und niemand hat sich als schuldig bekannt.
Foto: Wolfgang  Widemann (Symbolfoto)

Mutmaßlich passierte es beim Rangieren: In Friedberg wird auf einem Parkplatz ein Auto angefahren, der oder die Schuldige meldet sich nicht.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Marquardtstraße wurde am Montag ein Fahrzeug demoliert. Der Verursacher oder die Verursacherin rangierte mutmaßlich und beschädigte den schwarzen Opel dabei.

Polizei Friedberg sucht Zeugen für Unfallflucht

Laut Polizei geschah der Unfall zwischen 10.50 Uhr und 16.20 Uhr. Der Opel wurde hinten links beschädigt, die Schadenssumme wird mit etwa 1000 Euro beziffert. Die Polizei nimmt Hinweise auf die unfallflüchtige Person unter der Telefonnummer 0821/323-1710 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.