Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Friedberg sucht das „Superhirn“

22.06.2017

Friedberg sucht das „Superhirn“

Rateteams treten gegeneinander an

Musik, Sport, Geschichte, Geografie und Mathematik – was wie das Programm einer Abschlussprüfung an der Schule klingt, soll in Wirklichkeit ein unterhaltsamer Quiznachmittag werden. „Friedberger Superhirne 2017“ lautet der Titel der Veranstaltung, die der Sportpfleger des Friedberger Stadtrats, Heinz Schrall, am Sonntag, 22. Oktober, ab 18 Uhr über die Bühne der Friedberger Stadthalle gehen lässt. Zwölf Rateteams aus verschiedenen gesellschaftlichen Feldern treten dabei gegeneinander an. Das Rahmenprogramm gestalten die Sportakrobaten des TSV, die Theatergruppe Ottmaring und das Gitarrenduo Linda und Nina Bernert. Das gesamte Eintrittsgeld kommt wohltätigen Organisationen in Friedberg zugute.

bei Heinz Schrall, Telefon 0821/603050, E-Mail heinzschrall@arcor.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren