1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Im Festzelt heißt es „Mama Lauda!“

Party in Friedberg

06.08.2018

Im Festzelt heißt es „Mama Lauda!“

DSC06014.jpg
2 Bilder
Eine Riesenstimmung brachten die Stars vom Ballermann in das Friedberger Festzelt.
Bild: Franz Scherer

Die Stars vom Ballermann sorgen mit deutschen Schlagern für ein volles Haus. Die Organisation hat in diesem Jahr in diesem Jahr der Friedberger Vereinsverein selbst übernommen.

Stars und Sternchen von Mallorcas Partymeile versetzten mit ihren hämmernden Hits das meist junge Publikum im Friedberger Festzelt in die Umgebung von Ballerman und Bierkönig. Die Organisatoren haben mit der „Mallorca-Nacht“ im Rahmen des Programms zum 70. Jubiläum des Friedberger Volksfestes ein großes Fest für die Jugend geboten.

Die Friedberger Bläserformation „Brasseroni“ machte den Anfang zum jungen Musikabend. „25 or 6 to 4“ von der Rockband Chicago wurde professionell interpretiert. Angeheizt durch die stimmungsgeladene Musik von DJ El Mar hielt es die Besucher nicht lange in Sitzposition auf den Bierbänken. Alle Refrains der typischen Malle-Hits wurden lautstark mitgesungen und im Festzelt herrschte Riesenstimmung.

Nach der Moderation durch die bezaubernde Daniela Bolleininger machte Sabbotage den Anfang der Auftritte der bestbekannten Gesangsstars. Bei hochsommerlichen Temperaturen brachte der Westerwälder mit Songs wie „Wir müssen aufhören, weniger zu trinken“, „Wir versaufen unser Geld“ „OH“ und seinem neuen Hit „Wer Mallorca liebt“ schweißtreibende Stimmung auf die Bühne und unter das Publikum. Für die Jungs von Specktakel blieb die Frage nach „Wer ist die Mutter von Nicki Lauda?“ in ihrem neuen Ballermann-Hit nicht lange unbeantwortet. „Mama Lauda!“ war die einstimmige Antwort des Partyvolks im Festzelt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Einer der Höhepunkte war der Auftritt vom Malle-Star Stefan Stürmer. Alle Texte seiner Hits kannte das junge Publikum und die eingängigen Schlagworte in den Songs „Mallorca wir sind wieder da“, „Malle ist die geilste Galaxie“ und seinem aktuellen Hit „Wir sind Malle Ballermann“ wurden mitgesungen und zum Takt beklatscht. Auf die „Luftmatratze mit Bierbecherhalter“ lud Ina Colada die Festgäste ein und heizte die Stimmung an mit „Ein schöner Tag“ und „Wodka mit irgendwas“. Der Österreicher Matty Valentino ist den Friedbergern bereits von den Schlagertagen in bester Erinnerung. Seine Partyhits „Auffe auf’n Berg“ oder „Hurra die Gams“ sind Garanten für Stimmung und gute Laune.

„Die Malle-Nacht ist für die Jugend da“, so die Organisatoren Florian Eckhardt, Sebastian Pfundmeir und Florian Koss. Auf dem ganzen Festgelände war ausschließlich deutsche Musik zu hören. Junge Künstler, beliebte Musik für die Jugend aus Friedberg und dem Umland war das Motto des Abends. Veranstalter und Bühnenstars zeigten sich begeistert vom Zuspruch des großen Publikums, das zum einen am Sonntag Abend und bei hochsommerlichen Temperaturen zeitweise das Festzelt bis auf den letzten Platz füllte.

Die diesjährige Mallorca Nacht stand ganz unter der Organisation des Friedberger Verkehrsvereins. Das Management der Friedberger Schlagertage war heuer nicht beteiligt. Florian Koss und Sebastian Pfundmeir haben die Verbindungen zu den Künstlern geknüpft. Eine perfekte Beschallung und Beleuchtung durch das Friedberger Unternehmen Klangwerk machten die Auftritte der Malle-Stars perfekt. Verkehrsvereinspräsident Daniel Götz hob besonders die Leistungen aller ehrenamtlichen Mitarbeiter hervor, welche zum reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung beigetragen haben.

Bilder, Bilder, Bilder

Zu unserer Online-Bildergalerie geht es hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_DSC2475.JPG
Konzert in Friedberg

Dominik Scherer und Band spielen bei Edeka Wollny

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden