Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Im Schloss blüht wieder der Kaktus

Konzert

14.11.2018

Im Schloss blüht wieder der Kaktus

Sänger Reiner Philipp Kais unterhält des Publikum im Schloss mit alten Schlagern.
Bild: Roland Plomer

Schlager aus den 1920er-Jahren mit Reiner Philipp Kais und Roland Plomer

„Schöner Gigolo, armer Gigolo“ heißt es am Freitag, 16. November, im Wittelsbacher Schloss, wenn um 19 Uhr das Duo Kaktus & Co seine Gäste empfängt. Der Sänger Reiner Philipp Kais und der Pianist Roland Plomer haben in Friedberg zusammengefunden und eine gemeinsame Karriere gestartet. Die eingängigen Melodien und humorvollen Texte der deutschen Schlager aus den 1920er- bis 1940er-Jahren haben es den beiden angetan. Der ehemalige Augsburger Domsingknabe, Sänger und Schauspieler Kais vermag es, mit seiner angenehmen Stimme und seinem schauspielerischen Talent das Publikum in seinen Bann zu ziehen, wenn er zum Beispiel davon singt, wie scharf er auf Erika ist oder dass er sich seinen Körper schwarz bepinseln lässt. Man möchte ihm auch glauben, wie traurig er ist, dass kein Schwein ihn anruft und dass Paula beim Tango immer weinen muss.

Einfühlsam getragen wird das schauspielerische Spektakel von Plomers gekonntem Klavierspiel. Die Konzertbesucher können sich auf einen kurzweiligen, humorvollen Abend freuen. Karten gibt es noch im Bürgerbüro im Rathaus und an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren