Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kindersendung „1, 2 oder 3“ – Friedberger Schüler sind mit dabei

Friedberg

21.05.2020

Kindersendung „1, 2 oder 3“ – Friedberger Schüler sind mit dabei

Bei der Sendung „1, 2 oder 3“ konnten die Friedberger Schüler (von links) Maximilian Erhard, Maria Scholz-Klaus und Samuel Brugger dem Moderator Elton ganz nah kommen.
Bild: Ralf Wilschewski

Die Schüler der 5a des Friedberger Gymnasiums nehmen an der beliebten Spielshow „1, 2 oder 3“ teil. So kann man im Fernsehen mitfiebern.

Die Kindersendung „1, 2 oder 3“ mit Michael Schanze ist vielen ein Begriff. Nach fast 40 Jahren gibt es das Format auch heute noch. Inzwischen wird sie von Elton, dem ehemaligen „Show-Praktikanten“ von Stefan Raab, moderiert.

Drei Schüler der Klasse 5a des Gymnasiums Friedberg haben es geschafft, eine Einladung als Rateteam zu dieser Sendung zu bekommen. Sowohl die Direktorin des Gymnasiums, Ute Multrus, als auch die Klassenlehrer der Klasse 5a, Wolfgang Füchsle und Stefan Immler, erklärten sich sofort bereit, aus diesem Event einen Ausflug für die ganze Klasse zu machen.

Friedberger Gymnasiasten bei 1, 2 oder 3: Ein Tag in den Bavaria-Filmstudios

Für die drei Kandidaten Maria Scholz-Klaus, Maximilian Erhard und Samuel Brugger ging es bereits im Februar in Begleitung ihres Klassenlehrers Wolfgang Füchsle in die Bavaria-Filmstudios nach München. Nach umfangreicher Vorbereitung erklärte der Moderator selbst den neun Schülern aus Deutschland, Österreich und Luxemburg den Ablauf und die Regeln der Sendung.

Im Publikum saßen unter anderem die Klassenkameraden der Klasse 5a mit ihrem Begleitlehrer Stefan Immler, um die Kandidaten während der spannenden Sendung anzufeuern.

Friedberger Gymnasiasten gewinnen Geld für die Klassenkasse

Im Anschluss durften alle Kandidaten noch Fotos mit Elton und dem Maskottchen Piet Flosse machen und wurden mit dem gewonnen Geld für die Klassenkasse belohnt. Abgerundet wurde der ereignisreiche Tag mit einer Führung durch die Bavaria-Filmstudios.

Wer nun wissen will, wie das spannende Quiz zu Ende ging und welches Team als Sieger nach Hause fuhr, muss den Fernseher einschalten: Am Sonntag, 24. Mai, wird die Sendung um 17 Uhr auf Kika ausgestrahlt, die Wiederholung läuft am Samstag, 30. Mai, um 8 Uhr im ZDF.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren