Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing: 24-Jährige rammt mit Transporter fahrendes Auto: 12.000 Euro Schaden

Kissing
02.09.2021

24-Jährige rammt mit Transporter fahrendes Auto: 12.000 Euro Schaden

In Kissing sind zwei Autos zusammengestoßen, weil eine Frau rückwärts rangierte.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

In Kissing will eine junge Frau mit einem Transporter rangieren. Sie fährt von der Eichenstraße in die Bahnhofstraße und rammt ein Auto.

Ein Kleintransporter und ein Auto sind am Mittwoch in Kissing zusammengestoßen. Die 24-jährige Fahrerin des Mercedes-Transporters fuhr gegen 15.57 Uhr rückwärts von der Eichenstraße in die Bahnhofstraße. Auf der fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 36-jähriger mit seinem VW.

Die Autofahrerin übersah ihn laut Polizei und die Fahrzeuge stießen zusammen. Laut Polizei wurde niemand verletzt, der Sachschaden liegt zusammen bei etwa 12.000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.