Newsticker

Regierung will Reisewarnung für 31 europäische Staaten aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Kissing sucht die beste aus 101 Arbeiten

Kissing

05.11.2019

Kissing sucht die beste aus 101 Arbeiten

Arnold Suiter bewirbt sich mit seinem Werk „Im Wandel der Zeit“.
Bild: Arnold Suiter

Beim Kunstförderpreis der Gemeinde Kissing ist das Feld hart umkämpft.

Bald ist es wieder soweit: Die Gemeinde Kissing vergibt ihren Kunstförderpreis. Mit der Auszeichnung soll Neues und Qualität in der Kunst gefördert und das Engagement von Künstlern für die Kunst und Kultur im Wittelsbacher Land unterstützt werden. Erstmals lobt der neue Bürgermeister Reinhard Gürtner zusammen mit der Sparkasse Augsburg den Preis aus. Eine unabhängige Jury bewertet die anonym eingereichten Arbeiten und entscheidet dann, welches Kunstwerk ausgezeichnet wird. Zu den Arbeiten gehören Werke aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Stahlarbeiten, Holzskulpturen und kreative Mischtechniken.

Schüler aus Kissing musizieren

Die Vorentscheidungsfindung von 101 eingereichten Arbeiten war für Elisabeth Röder aus Augsburg, Hansjürgen Vogel aus Hattenhofen und Gerhard Springer aus Kissing bei der Anzahl der vielen Werke nicht leicht. Von 39 Künstlern muss nun die End-Jury, bestehend aus dem neuen Rathauschef Reinhard Gürtner und dem Marktbereichsleiter der Sparkasse Augsburg, Werner Kraus, 59 Arbeiten begutachten und die Gewinner prämieren. Zur Eröffnung der Preisvergabe musiziert dieses Jahr Florian Schmaler aus der Musikschmiede Kissing mit Schülerinnen und Schülern aus der Saxofon- und Klarinettenklasse.

Gemeinsame Ausstellungen, Bildhauersymposien und offene Ateliers gewähren den Besuchern über das Jahr einen Einblick in das Schaffen der Künstler. Land und Landschaft haben für die Mitglieder eine besondere Bedeutung, denn sie leben und arbeiten abseits der Metropolen. Darum ist der Preis auch eine Plattform, um sich einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Mit der Auszeichnung soll das Kunstgeschehen in der Region gestärkt werden.

Termin Die 24. Kunstförderpreisverleihung findet am Samstag, 9. November, um 19 Uhr im Rathaus in der Pestalozzistraße 5 in Kissing statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren