1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Merching startet mit Empfang ins neue Jahr

Merching

15.01.2020

Merching startet mit Empfang ins neue Jahr

Stießen mit gut 150 Gästen beim Neujahrsempfang der Pfarreiengemeinschaft Merching an (v.li.): Martin Walch, Bürgermeister Merching, Paul Wecker, Bürgermeister Steindorf, Werner Schrom, Pastoralratsvorsitzender, Paul Wecker, Bürgermeister Schmiechen, Landratsabgeordneter Peter Tomaschko, Pfarrer Xavier, Josef Oberhuber, Kirchenpfleger Merching, Josef Mauser, Kirchenpfleger Schmiechen, Kaplan Joshi, Martin Dittebrand, Pfarrgemeinderatsvorsitzender.
Bild: Christina Riedmann-Pooch

Die Bürger treffen sich in Merching bei der katholischen Pfarrgemeinde. Der Kirchenpfleger hat dabei gute Nachrichten für St. Martin.

Zum Neujahrsempfang lud Pfarrer Xavier mit seinem pastoralen Team um Kaplan Joshi, Pfarrer Dirk Fischer und Pastoralreferentin Gabi Binkert ein. Gut 150 Hände schüttelte Pastoralratsvorsitzender Werner Schrom zur Begrüßung, der sich über die Teilnahme der vielen Ehrenamtlichen Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft auch über die Bürgermeister der politischen Gemeinden, Landratsabgeordneten Peter Tomaschko sowie zahlreiche Vertreter verschiedenster Vereine und Gruppierungen freute.

Merchinger Pfarreiengemeinschaft hat jetzt eine Umweltgruppe

Pfarrer Xavier verglich in seiner Neujahrsansprache die Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft mit einem Schiff in einem Meer von Ehrenamtlichen, deren Besatzung gerade durch die unterschiedlichen Charaktere, Fähigkeiten und Meinungen lebe. Als mutige Christen für den Glauben einzutreten und auch diejenigen, die schlechte Erfahrungen gemacht hatten, wieder ins Boot zu holen, war ihm ebenso ein Anliegen, wie an die vielfältigen Angebote der Gemeinschaft zu erinnern. So ist zusätzlich zu den vielen Gruppen der Pfarreiengemeinschaft 2019 eine Umweltgruppe gegründet worden, die sich für Nachhaltigkeit und Klimaschutz einsetze.

Pfarrgemeinderatsvorsitzender Martin Dittebrand stellte die christliche Liebe und Achtsamkeit mit der sich Menschen begegnen sollen in den Mittelpunkt seiner Rede. Segenswünsche waren das Thema von Pastoralratsvorsitzenden Werner Schrom: „Sie drücken neben Lebenserfahrung auch das Vertrauen zu Gott aus.“ Schrom überreichte mit Unterstützung seiner beiden Vorredner an die Ehrenamtlichen, die den Neujahrsempfang vorbereitet hatten, Blumen.

Renovierung an Kirche St. Martin in Merching starten im Frühjahr

Neben guten Gesprächen beim geselligen Teil gab es auch gute Nachrichten vom Merchinger Kirchenpfleger Josef Oberhuber: Noch am Tag vor Weihnachten habe er den Anruf der Diözese erhalten, dass die Renovierungsarbeiten noch in diesem Frühjahr starten können. Zuletzt waren nicht nur die Schäden am Turm außen aufgefallen, sondern auch im Innenraum der Kirche St. Martin Merching aufgrund des herabgefallenen Putzes selbst Laien die Notwendigkeit der Sanierung mehr als deutlich geworden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren