Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Nachhaltig Abspülen mit dem Zukunftstuch in Mering

Mering
20.06.2021

Nachhaltig Abspülen mit dem Zukunftstuch in Mering

In der Stickerei von Renate Trojovsky Bildmitte präsentieren von links Jörg Häberle, Michael Dudella, Doris Limmer und die beiden Gymnasiastinnen Dina Schaller und Leandra Huber das neue Zukunftstuch des Bündnisses für Nachhaltigkeit.
Foto: Heike John

Plus Das Bündnis Nachhaltiges Mering hat ein neues Produkt entwickelt. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, sondern auch das Meringer Gymnasium.

Nun gibt es Nachhaltigkeit in Mering bereits im Trio: Zukunftsbecher, Zukunftstasche und nun ganz neu das Zukunftstuch. Das Spültuch aus 100 Prozent Biobaumwolle und aus fairem Handel stellte das Bündnis für Nachhaltigkeit nun in der Stickerei von Renate Trojovsky in der Ottomühle vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.