Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Mering: Steckerlfisch-Verkauf für das Faschingsvergnügen in Mering

Mering
08.08.2019

Steckerlfisch-Verkauf für das Faschingsvergnügen in Mering

Das Faschingskomitee mit Fredl Wunderle (rechts) und Benni Gottwald bietet Steckerlfisch an.
Foto: Heike John

Noch zweimal will das Faschingskomitee mit seiner Grillaktion die Vereinskasse füllen. Wofür das Geld gebraucht wird.

Zu einem richtigen Biergarten gehört auch ein Steckerlfisch, findet das Faschingskomitee Mering. Anfang August veranstaltete der Meringer Faschingsverein Lach Moro daher seinen ersten Grilltermin im Biergarten am Badanger. Die Resonanz war riesig und Lars Hohlbein konnte vom Händler aus Weil gar nicht so viele Fische beschaffen, wie von den Biergartenbesuchern nachgefragt wurden. Alfred Wunderle und der FKM-Vorsitzende Benjamin Gottwald, die man von den Faschingsveranstaltungen her eher am Mikrofon oder hoch oben auf dem Narrenschiff kennt, standen schwitzend am Grill, um dem Ansturm gerecht zu werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.