1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Neujahrsgruß am Maibaum

Brauch Bürgermeister gibt den Böllerschützen das Kommando

03.01.2014

Neujahrsgruß am Maibaum

Bild: Andreas Greppmeir

Merching Das Jahr 2014 wurde durch die Böllergruppe der Mandicho-Schützen am Maibaum lautstark begrüßt. Ob in Reihen oder zeitgleich, die Böllerschützen zeigten, dass sie etwas von ihrem Handwerk verstehen. Erstmals wurde das Kommando von Bürgermeister Martin Walch übernommen, der sich vom dritten Bürgermeister Eugen Seibert unterstützen ließ. Nicht nur in diesem Jahr bestand das Publikum zum Großteil aus Mitgliedern der Mandicho-Schützen. Trotzdem wurde auch nach dieser gelungenen Präsentation wieder im Schützenheim auf das neue Jahr angestoßen und auch von der bereitgestellten Brotzeit blieb nicht mehr viel übrig. Mit besten Wünschen für das neue Jahr ging man schließlich auseinander, aber auch mit dem Wunsch um mehr Zuspruch im nächsten Jahr.(FA)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren