Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete

Aktion

10.10.2011

Sonntags in Dasing

In der Gemeindetenne fand diesmal ein Bücherflohmarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Dasing statt.
Bild: Foto: Daniel Beck

Der verkaufsoffene Sonntag wartet mit neuem Konzept auf

Dasing Mit einem neuen Konzept wartete der verkaufsoffene Sonntag in Dasing diesmal auf. War die Gemeindetenne bei den vergangenen Veranstaltungen noch als Ausstellungsraum für verschiedene Firmen genutzt worden, diente sie diesmal als Verkaufsraum für einen gemeinnützigen Bücherflohmarkt mit Kaffee- und Kuchenverkauf. Die Firmen konzentrierten sich beim Möbelhaus Malia, wo auch mit einem Märchenzelt die Interessen der jüngeren Besucher angesprochen wurden. Auch andere Geschäfte, wie zum Beispiel ein Supermarkt, waren geöffnet.

Über 30 Personen hatten sich bei Hildegard Morhart, der Organisatorin des Bücherflohmarkts, gemeldet. Zu dieser Resonanz hatte bestimmt auch ein Scherzanruf von hitradio.rt1 verholfen, als Morhart an einem Quiz über Bücher teilnahm, ohne dies zu wissen.

Die Verkaufsstände erstreckten sich über die ganze Tenne, auf einer Seite verkauften die First Responder Kaffee und Kuchen. Bei den Büchern war für jeden etwas zu finden. Von Kinderbüchern, Comics und Bildbänden bis zu Romanen und Sachbüchern konnte jeder der zahlreichen Besucher für einen geringen Preis etwas finden.

Der Erlös aus den Standgebühren, dem Quiz bei hitradio.rt1 und anderen Einnahmen des Flohmarkts geht an die Kinderturnabteilung des TSV Dasing. (dabe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren