Newsticker
Merkel über drohende dritte Welle: "Wir können das noch verhindern"
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Unfall mit drei Fahrzeugen bei Freienried

Eurasburg-Freienried

02.12.2020

Unfall mit drei Fahrzeugen bei Freienried

Der Schnee führt zu Unfällen.
Bild: Marcus Merk (Symbolfoto)

Ein 54-Jähriger kommt samt Anhänger auf dem Weg nach Freienried von der Straße ab und prallt gegen einen Bus. Danach kommt es zu einem weiteren Unfall.

Der Fahrer eines Anhängers ist am Dienstag gegen 7.40 Uhr auf dem Weg nach Freienried von der Fahrbahn abgekommen. Der 54-Jährige bog laut Polizei mit seinem Pkw samt Anhänger an der Kreuzung der Staatsstraßen 2338 und 2051 in die Staatsstraße 2051 in Richtung Freienried ein.

7000 Euro Schaden bei Unfall mit drei Fahrzeugen in Freienried

Nach kurzer Strecke kam der Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Omnibus.

Anschließend schleuderte der Anhänger zurück auf die Gegenfahrspur und stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 21-Jährigen zusammen. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von circa 7000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren