1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Zweite Auflage für das Meringer Marktfest

Veranstaltung in Mering

12.07.2018

Zweite Auflage für das Meringer Marktfest

Beim Markfest in Mering sind am kommenden Freitags wieder zahlreiche Vereine vertreten, hier im Vorjahr die Ringermannschaft vom TSC Mering bei einer Vorführung.
Bild: Leonie Steinhardt

Musik, Tänze und Attraktionen sollen Besucher ins Ortszentrum locken. Acky Resch startet als Vorsitzender der Gewerbetreibenden.

Unter dem Motto „Kultur, feiern und mehr“ lädt die Meringer Geschäftswelt „Mering Aktuell“ gemeinsam mit der Marktgemeinde am Freitag, 13. Juli, zum zweiten Marktfest ein. Die Veranstaltung, die bis 2016 als Kultur- und Einkaufsnacht bekannt war, erhielt vor einem Jahr auf mehrheitlichen Beschluss der Mitglieder einen neuen Namen und möchte Besuchern aus Mering und Umgebung von 17 bis 23 Uhr mit Musik, Spiel und Spaß einen schönen Abend bieten.

Ab 18 Uhr wird der Spielmannszug Mering in der Augsburger Straße unterwegs sein, bei „Betten Froese“ sorgt das Musikinstitut Kiendl-App ab 18.30 Uhr mit Live-Musik für gute Unterhaltung. Beim „Schuhgeschäft Steinbrecher“ tritt die Königsbrunner Tanzschule „Intakt“ ab 19.30 Uhr auf. Erwachsene zeigen zur Musik von Pink Floyd einen modernen Tanz mit dem Thema „Begegnung“, eine Gruppe Jugendlicher studierte für den Abend eine Tanzszene aus dem erfolgreichen Kinofilm „The Greatest Showman“ ein. In diesem Bereich befinden sich auch eine Hüpfburg für Kinder und der Eisstand des Bauernhofs Lidl aus Baierberg.

Am Marktplatz tritt der Meringer Trachtenverein Almarausch um 19 Uhr mit einer gemischten Gruppe auf. In diesem Bereich können die Besucher Bier und Spezialitäten des dort ansässigen Restaurants „Andechser“ oder Fischburger und Forellensemmeln von Fischzucht Peter Berger aus Kissing genießen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wer bald heiratet oder sich einfach schon einmal über den wichtigsten Tag im Leben informieren möchte, kann bei „Friseur Haarstil“ in der Bürgermeister-Wohlgeschaffen-Straße Steckfrisuren, Hochzeitstorten und Blumenschmuck kennenlernen.

In der Münchner Straße spielt der Spielmannszug bei Augenoptik und Schmuck Spengler um 19 Uhr, um 19.45 Uhr zeigt der Trachtenverein in diesem Bereich seine traditionellen Tänze.

Schatzsuche und Schmuckgravuren bietet das Geschäft Spengler an. Beim Café „Caba“ wird die Meringer Band „Schweigepflicht“ Live-Musik bieten, um 20 Uhr zeigt das Tanzstudio Intakt aus Königsbrunn im Bereich der Raiffeisenbank ein zweites Mal seine beiden Tänze. Der Kulturverein Siam bietet nicht nur Aufführungen, sondern verwöhnt die Besucher auch mit thailändischen Spezialitäten. Die Metzgerei Reich stellt in ihrem Hof ein Kinderkarussell auf. Ein aktuelles Sommergetränk und Quarkbällchen können die Gäste bei der Bäckerei Schwab probieren, die Hat Shot Bar lockt mit türkischen Spezialitäten vom Grill. Action bieten der Tennisclub, die FC Friedenau-Fußballer und die Abteilung Handball des SV Mering an. Ihr Können in diesem nicht ganz leichten Spiel können Anfänger oder Geübte beim Straßenschach des Schachclubs Mering unter Beweis stellen.

„Mering Aktuell“ mit seinem neuen Vorsitzenden Acky Resch freut sich auf regen Zulauf beim zweiten Marktfest. Aufgrund der schnell belegten Parkplätze im Bereich der Festzone wird empfohlen, auch die entfernteren Parkmöglichkeiten zu nutzen und zu Fuß ins Zentrum zu laufen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSCF2989.JPG
Premiere in Mering

Exotische Attraktionen bei Zirkus Kaiser

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen