Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Ringen: Meringer Ringer erobern Tabellenspitze

Ringen
11.10.2021

Meringer Ringer erobern Tabellenspitze

Sebastian Klement (rotes Trikot) vom TSC Mering bot den heimischen Fans einen spektakulären Kampf.
Foto: Matthias Biallowons

Plus Die Ringer des TSC Mering gewinnen ihren ersten Heimkampf deutlich gegen St. Wolfgang und übernehmen Tabellenführung.

22 Monate, neun Tage, – insgesamt knapp 17000 Stunden. So lange mussten die Meringer Ringer auf den ersten Heimkampf seit Beginn der Pandemie warten. Das Warten wurde belohnt. Der TSC Mering präsentierte sich in Topform und deklassierte den bisherigen Tabellenführer der Gruppenoberliga aus St. Wolfgang mit 39:8. „Wir haben starke Leistungen gezeigt und zu keiner Zeit war der klare Sieg in Gefahr. Man merkt schon, dass wir zwei Klassen tiefer ringen“, ordnete der Zweite Vorsitzende Dominik Ringenberger den Sieg ein. Dabei ging nur eine reguläre Begegnung verloren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.