1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Zwei Prittrichingerinnen auf dem Siegerpodest

Turnen

13.01.2020

Zwei Prittrichingerinnen auf dem Siegerpodest

Vertraten Prittriching bei den Gaumeisterschaften: Sarah Wölzmüller, Lisa Zickl und Celina Hirner (von links).
Bild: Claus Thielert

Krönender Abschluss des Wettkampfjahres für den TVP bei den Gaumeisterschaften.

Bei den Gerätturn-Gaumeisterschaften des Turngaus Amper-Würm in Germering standen gleich zwei Turnerinnen des TV Prittriching auf dem Siegerpodest. Bei den Jugendturnerinnen der Jahrgänge 2004 bis 2006 setzte sich Celina Hirner an die Spitze des mit 15 Turnerinnen besetzten Teilnehmerfeldes. Sie überzeugte die Kampfrichter mit sauber geturnten Übungen. Einzig am Schwebebalken führte ein neu eingebautes Element mit hohem Schwierigkeitsgrad dazu, dass sie das Gerät verlassen musste. Nach den guten Übungen am Stufenbarren, Boden und Sprung hatte sie am Ende 0,20 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

Mehr als ein Punkt Vorsprung

Lisa Zickl startete bei den Seniorinnen des Jahrgangs 1994 und älter und konnte souverän ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Gewohnt konstant ohne Haltungsfehler präsentierte sie ihre Übungen. Gespannt waren alle auf ihre neue Bodenkür. Ausdrucksstark und mit diversen Tanzeinlagen war sie wieder einmal ein Hingucker. Am letzten Gerät, dem Schwebebalken, ging Lisa Zickl auf Sicherheit und gewann mit mehr als einem Punkt Vorsprung.

Ein Absteiger kostet einige Plätze

Bei den aktiven Turnerinnen war als dritte Prittrichingerin Sarah Wölzmüller dabei. Vor dem letzten Gerät, dem Schwebebalken, lag sie noch auf Platz drei. Dann aber konnte sie das geforderte Rückwärtselement nicht zeigen und ein ungewollter Absteiger kosteten sie wertvolle Punkte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Am Ende reichte es nach einem ansonsten starken Wettkampf für Sarah Wölzmüller nur zum neunten Platz unter 23 gestarteten jungen Damen.

Dennoch war es ein krönender Abschluss des Jahres 2019 für die Prittrichinger Turnerinnen. Sportlerinnen, Trainer, Betreuer und Zuschauer des TVP waren wieder begeistert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren