1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Kostenloses Interrail-Ticket: Mit dem Zug quer durch Europa

Reisen

12.06.2018

Kostenloses Interrail-Ticket: Mit dem Zug quer durch Europa

18-jährige EU-Bürger können sich jetzt für einen kostenlosen Interrail-Pass bewerben.
Bild: Andy Rain, dpa

Die EU verschenkt 15.000 Zugtickets. Am 12. Juni beginnt die Bewerbungsphase. Das Wichtigste zum Projekt "Discover EU" auf einen Blick.

Nach dem Schulabschluss steht bei vielen jungen Erwachsenen erstmal Reisen auf dem Programm. Je weiter weg, umso besser, scheinen sich viele zu denken. So geht es für einige zum Backpacken nach Südostasien, als Au-Pair nach Amerika oder zum Work and Travel nach Australien. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Wer nicht so weit weg will, kann sich für eines der 15.000 kostenlosen Interrail-Tickets bewerben, die die EU im Rahmen des Discover EU-Pilotprojekts verschenken will.

Wer kann sich bewerben?

Das Programm richtet sich explizit an junge Erwachsene. Wer kostenlos reisen will, muss zum Stichtag 1. Juli 2018 18 Jahre alt sein. Außerdem müssen die Bewerber aus einem der 28 EU-Länder kommen. Nachdem der Brexit noch nicht offiziell vollzogen ist, dürfen sich britische Teenager dieses Jahr noch bewerben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Zwischen dem 12. und 26. Juni können Interessierte sich auf der Website www.youdiscover.eu bewerben. Bewerbungen sind als Alleinreisender oder in einer Gruppe von bis zu fünf Personen möglich. Der Interessent sollte sich den Besuch von wenigstens einer Europäischen Kulturerbe-Stätte vornehmen. Teil der Bewerbung ist auch ein Quiz, in dem es unter anderem um EU-Kulturerbe und die EU-Parlaments-Wahlen geht. Tipp für alle Bewerber: EU-Kulturerbe ist nicht dasselbe wie Unesco-Weltkulturerbe.

Wer am Programm teilnimmt, sollte auch bereit sein, Botschafter für die Organisation Discover EU zu werden und seine Reiseerlebnisse auf den sozialen Medien zu teilen sowie Bilder für die Discover EU-Ausstellung im EU-Parlament zur Verfügung zu stellen. Eine Jury entscheidet ab dem 27. Juni, wer ein Ticket bekommt.

Wo und wann gelten die kostenlosen Tickets?

Im Vergleich zum regulären Interrail gibt es Einschränkungen. Los geht die Reise in einem der 28 EU-Mitgliedsstaaten. Die Tickets gelten zwischen einem und maximal 30 Tagen und erlauben den Besuch von höchstens vier anderen europäischen Ländern. Der Reisezeitraum muss zwischen Juli und September 2018 liegen. 

Rucksack packen und los gehts. Das will die EU 15.000 18-Jährigen kostenlos ermöglichen.
Bild: Friso Gentsch, dpa

 

Warum verschenkt die EU Zugtickets?

Initiatoren des Projekts Discover EU sind zwei Blogger, deren Ziel es ist, Jugendlichen den Kontinent Europa näher zu bringen. Sie wollen erreichen, dass jeder 18-Jährige EU-Bürger eine Interrail-Ticket geschenkt bekommt. Dieser Vorschlag wurde zwar abgelehnt. Doch die EU vergibt zunächst 15.000 Pässe an Bewerber und investiert dafür 12 Millionen Euro.

Auch Manfred Weber, CSU-Politiker und Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament unterstützt die Aktion. Er sagt. "Bei Europa geht es um dich. Es geht um die Menschen, die so unterschiedlich und doch so gleich sind." Die Discover EU-Pässe ermöglichen es jungen Europäern die Schönheit des Kontinents zu entdecken, sagt er weiter. Das Ziel des Projektes ist es auch, die europäische Identität der Jugendlichen zu stärken.

Kann man wirklich gratis reisen?

Wer sich bewirbt, sollte bedenken, dass nur die Tickets gratis sind. Kosten für Übernachtungen und Essen sollten auch miteinkalkuliert werden. Je nach Land, in dem man unterwegs ist, liegt eine Übernachtung im Hostel zwischen ungefähr 10 und 40 Euro. Eventuell werden noch Kosten für öffentlichen Nahverkehr an den Reisezielen fällig oder Eintrittskarten für diverse Sehenswürdigkeiten. Bei 30 Reisetagen kann da schon noch einiges zusammenkommen.

Die Bewerbung bei der EU war nicht erfolgreich? Das kosten die Tickets regulär:

Ein Monat in ganz Europa Zugfahren kostet 510 Euro. Interrail bietet aber auch Möglichkeiten, günstiger unterwegs zu sein. So gibt es Tickets, die nur an begrenzten Reisetagen innerhalb eines des Reisezeitraums gelten. Fünf Tage innerhalb von 15 Tagen kosten zum Beispiel 208 Euro. Wer sich zusätzlich auf nur ein Land beschränkt, bekommt auch Tickets ab rund 50 Euro. Einen Überblick über die zugegeben komplizierte Preisstaffelung gibt die Website interrail.eu.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_1073(1).tif
München

Diskussion: Wie Europa neuen Schwung bekommt

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!