EU
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "EU"

US-Präsident Donald Trump bezeichnete die Anhörungen und das Impeachment einmal mehr als «Hexenjagd». Foto: Patrick Semansky/AP/dpa
USA

Das Impeachment wird zum Showdown zwischen Demokraten und Republikanern

Die Anhörungen des US-Kongresses enthüllen Trumps korrupte Außenpolitik. Doch es ist offen, ob die Ukraine-Affäre und das Amtsenthebungsverfahren als Farce enden.

Naomi Watts erhält einen Bambi in der Kategorie «Schauspielerin International». Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Medienpreis

Starke Frauen und eine TV-Legende bei der Bambi-Gala

Der Medienpreis Bambi bringt Glanz und Glamour nach Baden-Baden. Starke Frauen ist das Motto des Abends. Nicht nur Prominente können sich über Preise freuen.

CDU-Vizekandidatin Silvia Breher
Porträt

Silvia Breher, die unbekannte Erststimmen-Königin der CDU

Silvia wer? Die Bundestagsabgeordnete Breher kennt außerhalb ihrer niedersächsischen Heimat kaum jemand. Nun rückt sie in den Olymp der CDU auf.

Copy%20of%2043717940.tif
Finanztransaktionssteuer

Aktiensteuer: Kleine Anleger sollen für kleine Rentner zahlen

Die Abgabe auf den Handel mit Anteilsscheinen soll die Grundrente finanzieren. Ob sie kommt, ist noch unklar. Wen die Steuer dann treffen könnte.

Eine ausgebrannte Bankfiliale in einem Vorort von Teheran erinnert an die Proteste und Ausschreitungen in den vergangen Tagen im Iran. Foto: Vahid Salemi/AP/dpa
Berichte über viele Tote

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Die Proteste gegen höhere Benzinpreise im Iran sind gewaltsam beendet worden - es soll mehr als 100 Tote geben. Die EU und Deutschland verurteilen das Vorgehen der iranischen Führung. Die hat nun immerhin die Blockade des Internets aufgehoben.

Eine Ratte hockt auf einem Feldweg. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Erdkabel angenagt

Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt

Tallinn (dpa) - In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung - und hat seine Computersysteme umfangreich gegen Angriffe aus dem Internet geschützt.

Copy%20of%20_WYS9510.tif
Migration

Knapp 18.000 Ausländer leben im Landkreis Günzburg

Die Hälfte davon stammt aus Ländern der EU. Doch die stärkste Ausländergruppe stellen nach wie vor Menschen mit einem bestimmten Pass.

201911210851_40_388585_201911210844-20191121074645_MPEG2_00.jpg
Video

"Ich will nichts" - Trumps Filzstift-Notizen und viel Häme

Gordon Sondland ist eine der zentralen Figuren in der Ukraine-Affäre. Im Kongress sagt er nun Erstaunliches aus. US-Präsident Trump bereitet er damit einige Probleme - und der sich selbst: Mit einem Notizzettel.

Polnische Veterinärbehörden trainieren bei einer Notfallübung für das Auftreten der Afrikanischen Schweinepest. Foto: Marcin Bielecki/PAP/dpa
Experte: Virus wird zuschlagen

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Der erste Fund war noch ein zufälliger, nun durchkämmen Soldaten und Freiwillige gezielt das von Afrikanischer Schweinepest betroffene polnische Gebiet nahe der deutschen Grenze. Noch ist unklar: Wie groß ist der Seuchenherd - und wie nahe ist er schon an Brandenburg?

Premierminister Boris Johnson und Oppositionschef Jeremy Corbyn diskutieren während der ersten TV-Debatte im britischen Wahlkampf. Foto: Itv/AP/dpa
Johnson gegen Corbyn

Schlagabtausch bei erster TV-Debatte im britischen Wahlkampf

Einen klaren Sieger gibt es bei der Debatte zwischen Premierminister Boris Johnson und Oppositionschef Jeremy Corbyn nicht. Doch für Johnson, der als Favorit in das TV-Duell gegangen war, dürfte das Ergebnis trotzdem eine Enttäuschung sein.

US-Präsident Donald Trump muss zunächst seine Steuerunterlagen nicht aushändigen. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa
Trump-News

News: Gordon Sondland belastet Donald Trump - Bernie Sanders teilt aus

News zu Donad Trump: Gordon Sondland hat den US-Präsidenten in der Ukraine-Affäre belastet. Demokrat Bernie Sanders kritisierte Trump nach den Zeugenaussagen.

Öffentliche Anhörung Gordon Sondland
Impeachment-Verfahren

Gordon Sondland belastet Donald Trump mit Aussage

Der amerikanische EU-Botschafter Gordon Sondland gilt als Schlüsselfigur in der Ukraine-Affäre. Vor dem Impeachment-Ausschuss bestätigt er schmutzige Deals.

201911201256_40_388295_201911201248-20191120114948_MPEG2_00.jpg
Video

Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Auf einen Zufallsfund folgten weitere - nun durchkämmen Soldaten das von Afrikanischer Schweinepest betroffene Gebiet nahe der deutschen Grenze auf der Suche nach weiteren verendeten Wildschweinen.

TV-Duell im Wahlkampf in Großbritannien
Brexit-Blog

Brexit-News: Johnson und Corbyn liefern sich eine hitzige TV-Debatte

Brexit-News aktuell: Zu den Großbritannien-Wahlen gab es eine TV-Debatte zwischen Boris Johnson und Jeremy Corbyn. Die beiden lieferten sich einen Schlagabtausch.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk/dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 20. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.

Die israelische Siedlung «Shifot Rahil» in der besetzten Westbank. Foto: Shadi Jarar'ah/APA Images via ZUMA Wire/dpa
Nicht mehr völkerrechtswidrig?

Heftige Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Die US-Regierung traf unter Präsident Trump eine proisraelische Entscheidung nach der anderen. Nun kommt die nächste dieser Art - und der internationale Aufschrei ist groß. Der Schritt kommt zu einem bemerkenswerten Zeitpunkt.

2018 zählten die Jugendämter zehn Prozent mehr Kindeswohlgefährdungen als im Vorjahr. Insgesamt waren 50.400 Kinder und Jugendliche betroffen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
"Alarmierende Zahlen"

Mehr Kinder durch Gewalt und Vernachlässigung gefährdet

Während die Gefahr von Kinderarmut in Deutschland leicht sinkt, sind mehr Minderjährige von Gewalt oder Vernachlässigung bedroht. Der Kinderschutzbund schlägt Alarm.

Die Zahl der von Armut gefährdeten Kinder ist leicht gesunken, bei von Gewalt und Vernachlässigung gefährdeten gibt es jedoch einen Anstieg. Foto: Christian Charisius/dpa
Statistik für Deutschland

Mehr Kinder von Gewalt und Vernachlässigung bedroht

Während die Gefahr von Kinderarmut in Deutschland leicht sinkt, sind mehr Minderjährige von Gewalt oder Vernachlässigung bedroht. Der Kinderschutzbund schlägt Alarm.

201911191612_40_387961_201911191547-20191119144936_MPEG2_00.jpg
Video

Tesla-Gigafactory: Investitionen, Jobs und Abholzung

Schon im Frühjahr 2020 soll mit dem Bau von Teslas «Gigafactory» begonnen werden. Laut Medienberichten kann Tesla mit bis zu 300 Millionen Euro EU-Zuschüssen rechnen. Auf dem Weg dorthin warten verschiedene Anträge und Genehmigungsverfahren.

Im Vergleich zur Kommunalwahl 2008 hat die CSU in einigen Großstädten Fortschritte gemacht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Wahlberechtigt

Wahlberechtigte bei der Kommunalwahl 2020 Bayern: Wer darf wählen?

Wer ist bei der Kommunalwahl 2020 in Bayern wahlberechtigt? Welche Voraussetzungen gelten für EU-Bürger, damit sie Wahlberechtigte sind? Wir erklären, wer wählen darf.

Ein Mann raucht eine Zigarette. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
"Trostlose Diskussion"

Werbeverbot für Tabak: Ärzte machen Druck

Die Große Koalition ringt schon lange darum, Zigaretten-Reklame einzudämmen - doch wie weit soll das gehen? Eine Zeitvorgabe der Kanzlerin läuft bald ab. Mediziner fordern klare Entscheidungen.

Die Flaggen der Mitgliedstaaten vor dem EU-Parlament in Straßburg. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Einigung der Mitgliedstaaten

Durchbruch im EU-Haushaltsstreit: Mehr Geld für Klimaschutz

Wie kann die Erderwärmung wirkungsvoll gestoppt werden? Die EU will sich nicht vorwerfen lassen, zu wenig Geld für den Kampf gegen den Klimawandel bereitzustellen. Der neue EU-Haushalt macht das deutlich. Aber es gibt auch Kritik.

Copy%20of%20wirrsing_konzert_(2).tif
Vöhringen

Französische Sänger erheben in Vöhringen ihre Stimmen

Der Vöhringer Chor „Wir-r-sing“ hat ein Konzert mit Sängern aus Frankreich gegeben. Wie sich der Dirigent der Gastsänger zu Europa bekannte.

EU-Ratspräsident Donald Tusk in Brüssel. Foto: Virginia Mayo/AP
EU-Ratspräsident

Der unbequeme Herr Tusk hört auf

EU-Ratspräsident Donald Tusk liebt klare Worte. Von Anfang an kämpfte der polnische Ex-Premier gegen den Brexit. Doch der 62-Jährige bleibt Brüssel erhalten.

Einigung im Ringen um den EU-Haushalt 2020 erzielt. Foto: Oliver Berg/dpa
Mehr Geld für Klimaschutz

Einigung im Streit über EU-Haushalt für 2020

Gute Nachrichten für die Empfänger von EU-Geldern: Der Gemeinschaftshaushalt der Union für 2020 steht. Nun geht es allerdings in die deutlich schwierigeren Verhandlungen.