Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. 48 Kilo Spargel gestohlen

Jettingen-Scheppach

29.05.2015

48 Kilo Spargel gestohlen

In Jettingen-Scheppach wurden 48 Kilogramm Spargel gestohlen.
Bild: Holger Hollemann/dpa

In Jettingen-Scheppach hat ein Unbekannter einen Verkaufsstand aufgebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Unbekannter hat bei Jettingen-Scheppach einen Spargelstand aufgebrochen und daraus fünf Kisten mit insgesamt 48 Kilogramm Spargel gestohlen. Das Gemüse hat nach Angaben der Polizei einen Wert von 425 Euro.

Der Verkaufsstand steht zwischen Jettingen-Scheppach und Röfingen am Fahrbahnrand. Der Dieb war zwischen Mittwoch um 20.30 Uhr und Donnerstag um 8.15 Uhr am Werk. Die Polizei sucht Zeugen. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 08222/96900 bei der Polizeiinspektion Burgau melden. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren