1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Damit in Gundremmingen nach dem Atomausstieg keiner frieren muss

Fernwärme vom Kernkraftwerk

09.05.2012

Damit in Gundremmingen nach dem Atomausstieg keiner frieren muss

AKW_PK_Mrz2012_14.JPG
2 Bilder
Einen Teil des aufgewärmten Kühlwassers des Kernkraftwerks nutzt die Gemeinde Gundremmingen zum Heizen.
Bild: Bernhard Weizenegger

Familien in Gundremmingen nutzen Fernwärme  des Kernkraftwerks. Was passiert nach dem Atomausstieg. Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Zeit danach.

Das Thema Fernwärmeversorgung hat die Mitglieder des Gundremminger Gemeinderates am Dienstagabend beschäftigt.

Bekanntlich leitet der Atommeiler einen Teil des aufgewärmten Kühlwassers zur Gemeinde Gundremmingen, wo Umwälzpumpen den Druck zur Weitergabe an öffentliche und private Abnehmer erhöhen. Bekannt ist auch die voraussichtliche Abschaltung des Kernkraftwerkes Gundremmingen. Die Frage war nun: Wer schafft dann die flüssige Wärmeenergie bei? Lothar Grimm (FUW) plädierte dafür, vorhandene Einzel- und Gemeinschaftsverträge auszulegen. Dann könne geklärt werden, wie teilweise reparaturbedürftige Pumpen vor dem Winter instand gesetzt oder erneuert werden. „Sonst stehen 50 Familien im Kalten“, gab Bürgermeister Wolfgang Mayer den Umfang der Betroffenen an. 3. Bürgermeister Jürgen Bruder (CSU) leitet die von ihm angeregte Arbeitsgruppe. Sie haben Planungskompetenz und sollen bis Oktober ihre Ergebnisse vorlegen: die Ratsmitglieder Lothar Grimm, Frieder Heidel, Erwin Wecker und Bauhofleiter Erwin Kitzinger. (ul)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Friedhof_GZ_Dez18_6.tif
Günzburg

Günzburgs Friedhof soll leichter zugänglich werden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket