Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ein neuer Kopf für die Neurologie

01.07.2014

Ein neuer Kopf für die Neurologie

Bernhard Widder

BKH-Leiter Bernhard Widder will kürzertreten

Wechsel an der Spitze der Günzburger Neurologie: Nach 18 Jahren als Leiter der Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg will Professor Bernhard Widder etwas kürzer treten. Zum 30. Juni scheidet er aus. Der 63-Jährige wird die Einrichtung an seinen Nachfolger Prof. Gerhard Hamann übergeben und selbst nur noch für das interdisziplinäre Schmerzzentrum verantwortlich sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.