Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Feuerwehr muss Werkhalle entlüften

Burgau

11.01.2019

Feuerwehr muss Werkhalle entlüften

Die Feuerwehr Burgau war in einer Werkhalle im Einsatz.
Bild: Bernhard Weizenegger (Archivbild)

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Donnerstagmittag an der Burgauer Ostpreußenstraße gekommen. Das ist der Grund.

In der Werkhalle eines metallverarbeitenden Betriebes war Öl aus einem defekten Schlauch auf einen laufenden Kompressor getropft. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung.

Automatisch wurde Feueralarm ausgelöst, die Halle wurde geräumt. Von den Mitarbeitern wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr Burgau war mit 20 Mann im Einsatz und lüftete die Halle mit einem Großlüfter. Danach wurde weitergearbeitet. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren