Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fußball-Landesliga: Der SC Ichenhausen setzt sich ein bescheidenes Ziel

Fußball-Landesliga
14.09.2019

Der SC Ichenhausen setzt sich ein bescheidenes Ziel

Nur gemeinsam sind die Ichenhauser (hier Mateusz Staron, Stefan Strohhofer und Kilian Kustermann) stark.
Foto: Ernst Mayer

Für den Landesligisten gilt es, die Talfahrt in der Tabelle zu bremsen. Dafür könnte ein Punkt tatsächlich reichen.

Das wochenlang gehegte, ungute Bauchgefühl ist Wirklichkeit geworden. Nach der Niederlage in Kottern stehen die Landesliga-Fußballer des SC Ichenhausen dem Tabellenkeller näher als der Spitzengruppe. Der immer wieder und auch absolut zu Recht geäußerte Verweis, man könne an guten Tagen jedem Kontrahenten in dieser Spielklasse auf Augenhöhe begegnen, wird im Moment von der Erkenntnis aufgefressen, dass man halt auch gegen jede Mannschaft verlieren kann, wenn man nicht aufpasst und vielleicht auch nicht das notwendige Spielglück besitzt. Immerhin betonen die Verantwortlichen immer wieder, dass eigenes Verschulden in die negative Ergebnis-Entwicklung (zwei Punkte sind die magere Ausbeute der jüngsten vier Auftritte) geführt hat. Ob und was die Mannschaft daraus gelernt hat, kann sie am Sonntag, 15. September, beweisen: Ab 17 Uhr treten die Königsblauen beim FC Ehekirchen an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.