Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Fußball-Verbandspokal: TGB Günzburg kämpft wacker - und verliert trotzdem deutlich

Fußball-Verbandspokal
06.08.2019

TGB Günzburg kämpft wacker - und verliert trotzdem deutlich

Eine Halbzeit lang ließen die Günzburger fast nichts zu. Das lag unter anderem an der hervorragenden Leistung von Abwehrspieler Ömer Güzel (links, hier im Duell mit dem Illertisser Marco Hahn).
3 Bilder
Eine Halbzeit lang ließen die Günzburger fast nichts zu. Das lag unter anderem an der hervorragenden Leistung von Abwehrspieler Ömer Güzel (links, hier im Duell mit dem Illertisser Marco Hahn).
Foto: Ernst Mayer

Wie sich der Kreispokalsieger Donau im Erstrunden-Duell mit dem Regionalligisten FV Illertissen schlägt.

Unmittelbar vor dem Anpfiff zum größten Spiel seiner bisherigen Torhüter-Laufbahn nahm sich Granit Bujupi noch einmal vor, „so lange wie möglich zu Null zu spielen“. Es gelang ihm und seinen Teamkameraden von Türk GB Günzburg an diesem Abend des 6. August gut zwölf Minuten lang. Am Ende unterlag der gastgebende Kreisliga-Aufsteiger im Hauptrundenspiel des bayerischen Verbandspokals den Regionalliga-Fußballern des FV Illertissen 0:8 (0:1).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.