Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Günzburgs Familienstützpunkt bekommt mehr Zeit

Günzburg
27.03.2019

Günzburgs Familienstützpunkt bekommt mehr Zeit

Die Zahl der Menschen, die beim Familienstützpunkt Günzburg im Kinderhaus Hagenweide Rat und Unterstützung suchen, wächst. Damit Petra Junginger der steigenden Nachfrage begegnen kann, werden jetzt ihre Wochenstunden aufgestockt.
2 Bilder
Die Zahl der Menschen, die beim Familienstützpunkt Günzburg im Kinderhaus Hagenweide Rat und Unterstützung suchen, wächst. Damit Petra Junginger der steigenden Nachfrage begegnen kann, werden jetzt ihre Wochenstunden aufgestockt.

Die Zahl der Menschen, die Petra Junginger im Familienstützpunkt Günzburg um Rat fragen, steigt. So will die Stadt mit der wachsenden Nachfrage umgehen.

Die Nachfrage wächst ordentlich: Mehr als 170 Gespräche hat Petra Junginger im Günzburger Familienstützpunkt im vergangenen Jahr geführt, im Jahr davor waren es noch 150. Dabei ist sowohl die Zahl der Erstkontakte wie auch die der Folgekontakte angestiegen. „Meine Kapazitätsgrenzen mit 15 Wochenstunden sind damit absolut erreicht“, so die Leitern des Familienstützpunkts im Jugend-, Kultur- und Sportausschuss des Günzburger Stadtrats.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.