Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Kleintransporter fährt in Günzburg an ein Hauseck und dann davon

Günzburg
25.11.2021

Kleintransporter fährt in Günzburg an ein Hauseck und dann davon

In Günzburg wurde ein Hauseck angefahren und der Schaden nicht gemeldet.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Es muss einen kräftigen Ruckler gemacht haben, als in Günzburg ein Kleintransporter in ein Hauseck fuhr. Doch der Fahrer suchte das Weite - jetzt sucht ihn die Polizei.

Vermutlich ein Kleintransporter stieß laut Polizei in Günzburg am Mittwoch gegen 13.15 Uhr in der Rathausgasse gegen ein Hauseck und beschädigte dieses. Anschließend entfernte sich die unbekannte Person mit dem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Unfallflucht in Günzburg: Die Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/9190 in Verbindung zu setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.