Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kammeltal: Wasser muss jetzt nicht mehr abgekocht werden

Kammeltal
08.06.2020

Wasser muss jetzt nicht mehr abgekocht werden

Das Wasser muss nicht mehr abgekocht werden im unteren Kammeltal.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Eine Zeit lang mussten Bürger im unteren Kammeltal ihr Wasser abkochen. Warum sie es jetzt nicht mehr tun müssen.

Nach Freigabe durch das Gesundheitsamt wird das Wasserversorgungsgebiet Kammeltal seit Donnerstag wieder durch den eigenen gemeindlichen Brunnen in Ettenbeuren, der saniert wurde, mit Trinkwasser versorgt. Das teilt die Gemeinde mit. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs Anfang Mai war bei Probeentnahmen ein Grenzwert überschritten worden, was dazu führte, dass die Bürger des unteren Kammeltals das Wasser abkochen mussten (wir berichteten).

Die Diskussion ist geschlossen.