Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kammeltal: Wasserverunreinigung in Kammeltal gibt Rätsel auf

Kammeltal
19.05.2020

Wasserverunreinigung in Kammeltal gibt Rätsel auf

In diesem Gebäude im Kammeltaler Ortsteil Goldbach befindet sich eine Druckerhöhungsanlage. Ob dort die Ursache für die derzeitige Trinkwasser-Verunreinigung liegt, ist weiter unklar.
Foto: Wolfgang Kahler

In zwei Kammeltaler Ortsteilen muss weiter Wasser abgekocht werden. Die Ursache ist noch unklar.

Seit mehr als einer Woche müssen Bürger in zwei Kammeltaler Ortsteilen ihr Trinkwasser abkochen. Eine Untersuchung hat eine Belastung mit coliformen Keimen ergeben. Woher diese Verunreinigung kommt, ist nach derzeitigem Stand der Überprüfungen laut Bürgermeister Thorsten Wick noch unklar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Die Diskussion ist geschlossen.