Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kultur: Das rote Foyer feiert Premiere

Kultur
10.04.2016

Das rote Foyer feiert Premiere

Sängerin Bernadette la Hengst im Leipheimer Zehntstadel.
Foto: Maria Gruber

Ein neues Konzept im Leipheimer Zehntstadel soll es dem Publikum ermöglichen, den Künstlern näher zu kommen.

Die Idee für das neue Format hatte die Leiterin Cordula Baier. Schon seit langem habe sie mit dem Gedanken gespielt, dort Veranstaltungen stattfinden zu lassen. „Im November stand für mich fest, dass wir etwas im Foyer machen werden“, sagte sie. Zwei Wochen vor der Programmfestlegung sei auch erst der Name dafür festgestanden. Sie habe zunächst nach einem passenden Künstler gesucht. Dabei ist sie auf die Berliner Sängerin Bernadette la Hengst gestoßen. „Ich wollte sie unbedingt einladen, deswegen habe ich mir überlegt, in welches Format sie am besten passt.“ Auf einem Cover der Sängerin sei ein roter Regenschirm gewesen, was Cordula Baier unter anderem auf die Farbe gebracht habe. „Rot hat eben etwas Warmes, aber verbreitet auch in gewisser Weise Partystimmung“, sagte die Leiterin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.