Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Mann wurde um Sommerurlaub in Shanghai betrogen

Kreis Günzburg

25.07.2010

Mann wurde um Sommerurlaub in Shanghai betrogen

Die Skyline von Shanghai.

Ein 42-jähriger Mann aus dem Kreis Günzburg hat seinen Sommerurlaub nach Shanghai gebucht. Um den wurde er jetzt betrogen.

Ein 42-jähriger Mann aus Neuburg/Kammel (Landkreis Günzburg) ist um seinen Sommerurlaub betrogen worden, teilt die Polizei mit.

Der Geschädigte hat per Internet Ende Mai bei einem Reiseveranstalter einen Hin- und Rückflug für zwei Personen von München nach Shanghai gebucht und auch bezahlt.

Bei der Sitzplatzreservierung am Samstag hat der Mann nun festgestellt, dass der Reiseveranstalter an die Fluggesellschaft nichts bezahlt hat, weshalb auch keine Flugtickets ausgestellt wurden. Wie sich nach Ermittlungen herausstellte, ist seit dem 21. Juli durch das Amtsgericht Essen ein Insolvenzverfahren gegen diesen Reiseveranstalter eingeleitet. Der Schaden beträgt knapp über 1000 Euro, so die Polizei. (adö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren