Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Medizin: Welche Werte in der Pflege wichtig sind

Medizin
27.04.2019

Welche Werte in der Pflege wichtig sind

Im Pflegealltag zählt mehr, als nur der Verdienst.
Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Personalexperten von gut 60 Kliniken trafen sich in Günzburg zum Austausch

Dass Geld allein nicht glücklich macht, ist eine Binsenweisheit. Dass aber Prämien oder höhere Bezahlung auch in der oft unzureichend honorierten Pflege längst nicht alles sind, was zählt, mag überraschen. Dennoch sind Personaler und Marketing-Fachleute von 67 leistungsstarken kommunalen und freigemeinnützigen Kliniken in Bayern, die sich genossenschaftlich in der Klinik-Kompetenz-Bayern KKB zusammengeschlossen haben, davon überzeugt, dass andere Werte im Pflegealltag oft mehr zählen als der Verdienst allein. „Wer wegen Geld kommt, geht auch wegen Geld“, sagte Professor Dr. Alexander Schraml, Geschäftsführer der Main-Klinik Ochsenfurt und KKB-Vorstand bei der Tagung des KKB-Arbeitskreises Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in der Klinik Günzburg. Schraml stellt den Mitarbeitern der Ochsenfurter Klinik am Ende der Probezeit und ebenso fünf Jahre nach ihrer Einstellung die keineswegs provokant gemeinte Frage: „Warum sind Sie eigentlich noch da?“ Was die Beschäftigten an ihrem Arbeitsplatz hält, sind laut Schraml diese Aspekte: Verantwortung, Selbstbestimmtheit, ein kollegiales Team.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.