Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Prozess: Wegen Zigaretten den Kumpel verprügelt

Prozess
29.11.2017

Wegen Zigaretten den Kumpel verprügelt

Wegen ein paar Zigaretten und zehn Euro ist ein junger Rumäne ausgerastet.
Foto: Bernhard Weizenegger

Warum ein 26-jähriger Rumäne keine Chance auf Bewährung bekommt.

Seine Aggressivität und Brutalität wurden ihm jetzt zum Verhängnis: Ein 26-Jähriger muss ins Gefängnis, weil er ausgerastet war, seinem Kumpel übel mitgespielt und beraubt hatte. Dabei ging es nur um zehn Euro und eine Packung Zigaretten. Angeklagter und Kumpel sind mittlerweile wieder ziemlich beste Freunde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.