1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Unbekannter schlägt 17-Jähriger mit Faust ins Gesicht

Günzburg

08.05.2015

Unbekannter schlägt 17-Jähriger mit Faust ins Gesicht

Am Günzburger Bahnhof hat ein Mann zugeschlagen.
Bild: Bernhard Weizenegger

Die Jugendliche war nachts allein am Bahnhof. Ein Mann hat sie wohl verwechselt und wurde immer aggressiver.

Die Polizei sucht einen unbekannten Mann, der in der Nacht auf Donnerstag am Günzburger Bahnhof einer 17-Jähriger mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat.

Wie die Polizei berichtet, war die Jugendliche zwischen 0.30 und 1.30 Uhr alleine am Bahnhof. Dort sprach sie ein stark alkoholisierter Mann an, der die 17-Jähriger mit einer anderen Frau zu verwechseln schien. Der Unbekannte wurde immer aggressiver und schlug dann unvermittelt zu. Die Jugendliche wurde dadurch leicht verletzt.

Der Täter war nach Angaben der Polizei etwa 25 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, schlank und schwarzhäutig, er hatte schwarze, kurze, lockige Haare, einen Dreitagebart, eine tiefe Stimme und sprach englisch. Er trug eine silberne Armbanduhr der Marke Fossil. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Leinheim.tif
Ehrenamt

Erfolgreiche Leinheimer Feuerwehr

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!