Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wahl: Junge Union mit neuem Vorsitzendem

Wahl
29.03.2019

Junge Union mit neuem Vorsitzendem

Neuwahlen bei der Jungen Union Jettingen-Scheppach. Neben Bürgermeister Hans Reichhart (links) und der Vorsitzenden der Jungen Union, Barbara Reichhart (rechts), war auch Staatsminister Hans Reichhart dabei.
Foto: Patrick Strobl/JU

Johannes Basch leitet jetzt den Ortsverband Jettingen-Scheppach. Das Engagement der JU spiegelt sich auch in den Mitgliederzahlen

Wie auch in den vergangenen Jahren zeigte sich der Ortsverband der Jungen Union Jettingen-Scheppach bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen gut aufgestellt. Patrick Strobl, der den Ortsverband in den letzten vier Jahren leitete, lobte die Entwicklung der politischen Jugendorganisation und blickte auf zahlreiche Veranstaltungen zurück. So gestaltete die Junge Union durch ihre Teilnahme am Adventsmarkt, dem Rosenmarkt und dem Ferienprogramm sowie der Organisation von Theaterfahrten und dem Verteilen von Blumen zum Muttertag aktiv das Leben im Markt mit. Zudem engagierte sich der Ortsverband bei der Aktion „JU can help“, bei der vor Supermärkten im Landkreis Lebensmittel für die Tafeln gesammelt werden. Um außerdem auch nähere Einblicke in die Arbeit des Gemeinderats zu bekommen, fand eine Diskussionsrunde mit Bürgermeister Hans Reichhart im Rathaus statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.