Newsticker
Biontech und Pfizer starten klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: 18-Jähriger hat in Günzburg einen verbotenen Schlagring dabei

Günzburg
04.01.2022

18-Jähriger hat in Günzburg einen verbotenen Schlagring dabei

Der Besitz eines Schlagrings hat für einen 18-Jährigen strafrechtliche Konsequenzen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Warum hat man einen Schlagring dabei? Für einen 18-Jährigen hat das in Günzburg strafrechtliche Konsequenzen: Die Polizei nahm ihm außerdem die Schlagwaffe ab.

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz muss sich ein junger Erwachsener in Günzburg verantworten. Am Montagabend kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg am Bahnhof einen 18-Jährigen. Dabei fanden die Beamten bei dem jungen Mann einen Schlagring und stellten diesen sicher.

Schlagring, den Polizei in Günzburg sicherstellt, ist verbotener Gegenstand

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren, da es sich bei dem Schlagring um einen verbotenen Gegenstand handelt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.