Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Wer hat Pflastersteine in Günzburg geklaut?

Günzburg
06.05.2022

Wer hat Pflastersteine in Günzburg geklaut?

Die Polizei in Günzburg bittet um Hinweise zu einem Diebstahl.
Foto: Christoph Soeder, dpa (Symbolbild)

Im Kimmerle-Ring in Günzburg wurden Pflastersteine im Wert von über 1000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeuginnen und Zeugen.

Auf einer Freifläche im Kimmerle-Ring wurden in dem Zeitraum der vergangenen Wochen mehrere dort gelagerte Pflastersteine im Wert von insgesamt mehr als 1000 Euro gestohlen. Das berichtet die Polizei.

Zeuginnen und Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0, in Verbindung zu setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.