1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Thomas Lambacher verteidigt das Double

Schießen

28.01.2015

Thomas Lambacher verteidigt das Double

Die Titelträger in Ellzee: (von links) Anna Schmid, Karin Lambacher, Vorstand Alfons Schmid, Johannes Mayer, Max Sturm, Thomas Lambacher, Claudia Tiroch, Tobias Mayer, Janis Sturm, Wolfgang Rittler, Erich Lambacher, Alfred Schmid, Max Schmid und Otto Schmid.
Bild: Erich O. Schafhaupt

Ellzeer ehren Könige und Meister

Bei der Vorstellung der neuen Könige und Meister im Schützenverein Ellzee war das Schützendomizil in Schmids Hobbystadel gut besucht. Hubertus-Chef Alfons Schmid stellte die guten Teilnehmerzahlen und Leistungen bei den fair geführten Vereins-Wettkämpfen heraus.

Als einer der beständigsten Telljünger bei Hubertus zeichnete sich Thomas Lambacher aus, der in der Seniorenklasse seinen Vorjahres-Erfolg wiederholte und sowohl das Königsschießen (9,8 Teiler) als auch die Meisterklasse (94 Ringe) für sich entschied. (eos)

Königsschießen – Jugend: 1. Claudia Tiroch (71-Teiler), 2. Karin Lambacher (145), 3. Max Sturm (211); Senioren: 1. Thomas Lambacher (9,8), 2. Wolfgang Rittler (40), 3. Erich Lambacher (44,3).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Meisterklasse – Jugend: 1. Karin Lambacher (83 Ringe), 2. Max Sturm (35), 3. Claudia Tiroch (33); Senioren: 1. Thomas Lambacher (94), 2. Erich Lambacher (93), 3. Tobias Mayer (88); Jungschützen Lichtgewehr: 1. Max Sturm (71), 2. Claudia Tiroch (68/68), 3. Johannes Mayer (68/67); Senioren aufgelegt: 1. Otto Schmid (89/88), 2. Max Schmid (83/79), 3. Alfred Schmid (83/74).

Hubertusschütze: 1. Anna Schmid (26,4 Teiler)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren