Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Alpenland Sepp spielt wieder in Vöhringen

24.11.2017

Alpenland Sepp spielt wieder in Vöhringen

Vorletzter Showabend im Eychmüller-Haus

Seit beinahe 30 Jahren erfreut die Musikgruppe Alpenland Sepp & Co mit musikalischer Vielseitigkeit und Gesang im stets ausverkauften Kulturzentrum in Vöhringen eine treue Fangemeinde. Bevor sich das Trio im Jahr 2019 von der Showbühne verabschieden wird, laden der Akkordeon-Club Vöhringen und Schirmherr Bruno Konrad zum vorletzten Show- und Stimmungsabend ein. Er findet am Samstag, 13. Januar, ab 19.30 Uhr im Wolfgang-Eychmüller-Haus in Vöhringen statt. Für den Abend sind bereits jetzt Karten erhältlich.

Ihr Programm schreiben die Musiker selbst

Mit ihrem Unterhaltungsprogramm beweisen Alpenland Sepp & Co auf insgesamt 18 Instrumenten viel Witz und Originalität. Das gesamte Showprogramm wird von der Band, vor allem von Frontmann Sepp Silberberger, selbst geschrieben. Dass ihre Sketche zigmal kopiert und aufgeführt würden, zeige, dass der Geschmack des Publikums getroffen werde, freuen sich die drei Musiker. (rfu)

Karten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen in Vöhringen, in Illertissen bei Buch & Musik, in Senden in der Bücherwelt und in Neu-Ulm bei Blende 22. Online können die Karten unter www.reservix.de oder

www.akkordeon-club-voehringen.de gekauft werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren