Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt: Mit 200 Investoren zur Solaranlage

Altenstadt
11.10.2018

Mit 200 Investoren zur Solaranlage

Hubert Altenried von der Plattform Crowd Partner neben Christian Brugger und VR-Bank-Mitarbeiter Georg Waschhauser (von links).
Foto: Macketanz

Christian Brugger aus Altenstadt hat Anlegern die Möglichkeit gegeben, sein Projekt bei Berlin finanziell zu unterstützen. Wie das funktioniert und welchen Vorteil die Bürger davon haben.

Das Thema ist momentan in aller Munde: die Energiewende. Aber nicht nur bundespolitisch wird darüber diskutiert, sondern auch direkt vor unserer Haustüre. Schließlich geht es am Wahlsonntag in Altenstadt und Kellmünz auch um die Entscheidung, ob ein Windpark im Illertal entstehen könnte oder nicht. Der Energiewende hat sich auch Christian Brugger gewidmet, der –aus beruflichen Gründen – aber auf die Sonne statt den Wind setzt. Der Altenstadter hat vor mehr als 15 Jahren das Unternehmen B + S gegründet und sich auf Stromkonzepte spezialisiert. Brugger und seine mittlerweile rund 30 Mitarbeiter entwickeln und bauen Fotovoltaik- und Speichersysteme sowie LED-Technik. Inzwischen vertreibt Brugger in der gesamten Bundesrepublik seine Produkte, hat bisher mehr als 4000 Solaranlagen errichtet und ist neben B + S auch Chef der Christian Brugger Energy GmbH. Diese Firma hat sich dem Betreiben der Anlagen verschrieben und vor Kurzem ein neues Finanzierungskonzept gewagt: Bürger haben Bruggers Solaranlage im Dorf Senftenhütte bei Berlin finanziell unterstützt. Crowdinvesting nennt sich das System, das dem Firmengründer geholfen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.