Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Alter Vorsitzender, neues Team

Versammlung

31.03.2015

Alter Vorsitzender, neues Team

Der neue Vorstand: (von links, sitzend) Sabine Ott, Stefan Schnur, Erwin Reiter und Heidi Roth sowie (von links, stehend) Bürgermeister Willibold Graf, Martin Siegert, Marianne Miller, Angela Zanker, Renate Mayer und Elfriede Reiter.
Bild: C. Bader

Erwin Reiter bleibt an der Spitze der Gartler in Oberroth. Ab sofort fallen höhere Mitgliedsbeiträge an

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Oberroth bleibt unter bewährter Führung von Erwin Reiter – allerdings musste der Gründungsvorsitzende bei der Jahresversammlung einige langjährige Vorstandsmitglieder verabschieden. Dass die Besetzung vakanter Ämter problemlos voranging, zeigte jedoch, dass im Gartenbauverein – der heuer sein 20-jähriges Bestehen feiert – Engagement und Zusammenhalt großgeschrieben werden.

Vorsitzender Reiter freute sich über den gut gefüllten Gartenbauvereinsraum. Während Norbert Zanker Einblick in die Finanzen gab, ließ Schriftführerin Heidi Roth die vielfältigen Aktivitäten des Jahres 2014 Revue passieren. Nach dem traditionellen Schmücken des Osterbrunnens hatten die Gartler im April die Dorfmitte neu bepflanzt. Der 19. Pflanzenmarkt im Mai wurde um einen Gartenflohmarkt erweitert. Am Bau des Gemeindestadels hatten sich die Gartler ebenso beteiligt wie beim traditionellen Weihnachtsmarkt.

Bürgermeister Willibold Graf sprach dem Verein Dank und Anerkennung aus. Die Neuwahlen brachte er zügig und problemlos voran. Während Erwin Reiter in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt wurde, ist Stefan Schnur neuer Stellvertreter. Heidi Roth verwaltet künftig die Kasse sowie Sabine Ott das Schriftwesen. Als Beisitzer fungieren Angela Zanker, Renate Mayer, Marianne Miller, Elfriede Reiter und Martin Siegert sowie als Kassenprüfer Erwin Dreier und Martina Ebert.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Einvernehmen mit der Versammlung wurden zudem die Mitgliedsbeiträge erhört. Für einzelne Personen betragen sie nun 20 Euro (vorher 18 Euro) sowie für Ehepaare oder Lebensgemeinschaften 24 Euro (vorher 21 Euro). Zum Abschluss der Jahresversammlung setzte der Jedesheimer Gärtnermeister Christian Haller mit seinem Vortrag „Blütenpracht rund ums Haus“ optische Farbtupfer.

2. Mai: Pflanzenmarkt; 14. Juni: Gartenbesuch Familie Joos Kettershausen; 4. Juli: Vereinsausflug zum Mostbauern in Bad Wald-see; 20. September: Herbstversammlung; 19. Dezember: Weihnachtsmarkt. (clb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren