Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Barrierefreiheit: Noch immer viele Stolperfallen in Babenhausen

Babenhausen
16.11.2019

Barrierefreiheit: Noch immer viele Stolperfallen in Babenhausen

„Auf der Wies“ stellen aus dem Boden ragende Wurzeln und Unebenheiten im Teerbelag Stolperstellen dar.
Foto: Claudia Bader

Im Frühjahr haben beeinträchtigte Menschen Verbesserungsvorschläge vorgebracht. Nun ist es in Babenhausen Zeit für eine Bilanz in Sachen Barrierefreiheit.

Eigentlich ist der Gehsteig den Fußgängern vorbehalten. Doch im Bereich Auf der Wies in Babenhausen wird er weiterhin von Radfahrern genutzt. Hinzukommt: Wurzeln ragen aus dem Boden, bilden Unebenheiten im Teerbelag – und werden für manchen Fußgänger zu regelrechten Stolperfallen. Solche Hindernisse erschweren vor allem Menschen mit Beeinträchtigung das Leben. Eine Gruppe hatte im Frühjahr von ihren Erfahrungen im Alltag berichtet (mehr dazu lesen Sie hier: Schluss mit Slalomfahren: Wie Babenhausen barrierefreier werden soll). Nun wollte sie prüfen, welche Verbesserungsvorschläge umgesetzt wurden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.