1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Der „Handball-Sigge“ stellt sein neues Werk vor

Vöhringen

28.08.2018

Der „Handball-Sigge“ stellt sein neues Werk vor

Siegfried Scheffold hat die Chronik der Handballer des Sportclub Vöhringen neu aufgelegt – pünktlich zum 90-jährigen Bestehen der Abteilung.
Bild: Roland Furthmair

Siegfried Scheffold engagiert sich seit vielen Jahren für den Sportclub Vöhringen. Nun hat er eine Chronik verfasst. Auch eine Ausstellung wird es geben.

„Woisch no?“ – mit dieser Frage beginnen die meisten Gespräche, wenn sich „Ehemalige“ über mehr oder weniger lange zurückliegende Erfolge, Ereignisse und Erlebnisse unterhalten. Passend dazu lautet auch das Motto einer Ausstellung, die am Samstag, 8. September, von 13 bis 18 Uhr im Foyer des Vöhringer Sportparks zu sehen ist, „Woisch no?“. Parallel dazu findet ein Jubiläums-Handball-Turnier statt.

Die Abteilung Handball des Sportclub Vöhringen (SCV) feiert ihr 90-jähriges Bestehen. „Um endlich mal begründbare Nachweise zu bekommen, habe ich ein Nachschlagewerk aus mehr als 100 Ordnern zusammengetragen“, sagt Siegfried Scheffold. Kernstück dieser Idee und Ausführung sei das Jubiläum gewesen.

„Und so ist nun eben die zweite Chronik entstanden.“ Kein anderer als er, „der Vöhringer Handball-Sigge“, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten auf allen Handball-sportlichen Ebenen mehr engagiert, nahezu die komplette Freizeit investiert, um das Aushängeschild des SCV zeitweise bis in die Regionalliga zu führen.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Erste Chronik wurde verbessert und neu aufgelegt

„Ich kam als 13-jähriger nach Vöhringen, ging am Montag in die Schule und meldete mich am Dienstag bei den SCV-Handballern an“, erzählt Scheffold. Je älter die Teilnehmer an diversen Zusammenkünften, Treffen und Veranstaltungen werden, desto öfter tauche die Frage „Woisch no?“ auf. Und stets enden die Gespräche und Antworten mit den unterschiedlichsten Versionen. „Diese neue, zweite Chronik ist eine Ergänzung zur Erstausgabe. Sie wurde verbessert und umfasst nun zusammen mit der Erstausgabe nahezu alle Aktivitäten unserer Abteilung“, sagt das mittlerweile 71-jährige Ehrenmitglied des Sportclubs. Zu Recht ist er auch ein wenig stolz auf die neueste Ausgabe.

Sportclub-Vorsitzender Christoph Koßbiehl – selbst jahrelang Stammspieler der Ersten Mannschaft – durfte von Anfang an mit ihm die Erfolge der Handball-Abteilung erleben und ist froh und dankbar: Scheffold sei der Mann, der untrennbar mit dem Handball im SC Vöhringen in den vergangenen 35 Jahren verbunden ist. „Er war und ist bis heute die entscheidende Person für den nachhaltigen Erfolg über diesen Zeitraum. Dabei gab es nichts, was er in dieser Handballabteilung nicht gemacht hat.“

Scheffold ist ein Vereinsmensch mit Herzblut

Für ihn ist Scheffold ein Vereinsmensch, der mit Engagement, viel Motivationsgabe und Akribie, Herzblut und Euphorie immer sachlich und auf Fakten fixiert, diese Aufgabe beeindruckend erfüllt habe. „In seinem Engagement, seiner Ideenvielfalt und seinen Führungsqualitäten ist er für mich ein leuchtendes Vorbild und ein Freund, dessen Rat mir immer sehr wichtig ist und bleibt.“ Auf „Mr. Handball“ könne man sich auch jetzt verlassen. Koßbiehl ist sich sicher, dass Ausstellung und Chronik die Erfolge und die schönen Zeiten der Vöhringer Handballer informativ und detailliert darstellen werden. „Ich freu mich sehr darauf.“

Neben einer Galerie der Meister von 1978 bis 2016 werden auch verschiedene Sammlungen von Mannschaftsbildern, Spielerkadern, Passbildern, Spielerpässen oder Spielszenen präsentiert. Auch handgeschriebene „Schriftführungsbücher“ mit teils historischen Fotos und Presseberichten der Jahre 1955 bis 1977, Protokolle und Bilder der Jahre 1977 bis 2012, alle Handball-Kurier-Ausgaben der Jahre 1982 bis 2010 sowie alle bisher erschienen Ausgaben „SCV-aktuell“ seit 2010 werden gezeigt.

Nach der Ausstellung und dem SCV-Jubiläums-Turnier findet, wie bei den Handballern üblich, ein gemütliches Beisammensein statt.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20scv052.tif
Vöhringen

Vöhringen feiert buntes Fest des Sports

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden