Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Freizeitanlage wird deutlich teurer als gedacht

Illertissen
11.04.2014

Freizeitanlage wird deutlich teurer als gedacht

Die geplante Anlage für die Jugend wartet mit einer Skateranlage (grau), mit einem Fußballfeld (gelb, links) sowie einem Volleyballplatz (gelb, rechts) auf. Der Fitnessbereich ist blau. 

Die Stadt Illertissen plant mit deutlichen Mehrkosten bei der Realisierung des Projekts. Jetzt sucht sie nach Sparpotenzial

Die geplante Freizeitanlage für Illertissens Jugend wird deutlich teurer, als ursprünglich geplant. Mehr als eine Million Euro könnten im schlimmsten Fall für das Bauprojekt anfallen. Das sind fast 500000 Euro mehr, als vom Stadtrat ursprünglich angedacht. Doch trotz dieser Kostensteigerung will die Stadt an ihrem ehrgeizigen Projekt festhalten. Das beschloss der Bauausschuss am Donnerstagabend einstimmig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.