Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kellmünz: Freie Fahrt auf der A7: Die Vollsperrung ist aufgehoben

Kellmünz
21.02.2019

Freie Fahrt auf der A7: Die Vollsperrung ist aufgehoben

Die A7 ist gesperrt: Es finden dringende Sanierungsmaßnahmen statt.
Foto: Wilhelm Schmid

Am Freitag wurden gefährliche Schäden an der Autobahn entdeckt. Nun sind die Sanierungsmaßnahmen vorerst beendet.

Weil gefährliche Löcher unter der Asphaltdecke entdeckt wurden, gab es auf der A7 zwischen Altenstadt und Dettingen eine Vollsperrung. Das führte, insbesondere am Mittwoch, zu einem Monster-Stau auf der Autobahn und völlig überlasteten Umleitungsstrecken durch Dettingen, Kleinkellmünz, Kellmünz und über die Staatsstraße 2031.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.